Tagesprogramm

Wir freuen uns, euch ein vielfältiges Tages-Programm bieten zu können. Es wird knapp 30 Workshop-Angebote geben.

Ausführliche Infos findet Ihr im Programm zum Ausdrucken…

Die Workshops finden alle in der Muthesius Kunsthochschule, Legienstr. 35, 24103 Kiel statt.

Gleichzeitig könnt ihr an den verschiedensten Orten aktiv sein (z.B. bei der Kochinsel), Kunst erleben, durch den Ständebereich schlendern, mit anderen ins Gespräch kommen oder einfach entspannt abhängen, z.B. in der Safia-Oase.

Neue Angebote können wir leider nicht mehr ins Programm mit aufnehmen. Aber wir halten ein paar Räume für spontane Angebote bereit.


Tagesprogramm – Übersicht:

Vorläufige Übersicht zum Tagesprogramm – Änderungen sind möglich. Stand: 20. Mai 2017


Freitag, 2. Juni 2017

ab 9:00 Uhr

Am Freitag könnt Ihr ab 9.00 Uhr morgens beim Aufbau in der Muthesius Kunsthochschule helfen.

17:00 – 21:00 Uhr

Der Willkommensbereich mit Kasse und Infos öffnet am Freitag um 17.00 Uhr.

ab 20:00 Uhr

LFT Warm Up in Kooperation mit Sternhagelschön: FLTI*-Only-Party in der Hansastraße 48


Samstag, 3. Juni 2017

8:00 – 9:30 Uhr Frühstück

Innenhof Muthesius Kunsthochschule / Koch-Insel

10:00 – 11:30 Uhr
Eröffnungsplenum in der Pumpe

mit Grußworten der Landeshauptstadt Kiel und der Antidiskriminierungsstelle Schleswig-Holstein. Außerdem stellen die Orgas sich und das Programm vor.

12:00 Uhr Essensausgabe

durchgehend bis 19:00 / Koch-Insel

ab 12:30 Uhr

  • Vorbereitung Demo: Werdet kreativ und gestaltet Papiersegel mit euren Lieblingssprüchen! Bunt, lesbisch, sichtbar!
  • 13:00-14.00 Uhr Kennenlernworkshop für junge Frauen* Seminargebäude Raum: 01.02, 1. OG NEU: 00.02 – EG
  • 14:00-19.00 Uhr Offenes Angebot für junge Frauen* Seminargebäude Raum: 01.02, 1. OG NEU: 00.02 – EG
  • „Musik-Box“ (Flashmob) mit Anka Altenrath
  • Kunstprojekt „Fotobox“
  • SAFIA-Oase: ein Ort zum Ausruhen, Schnacken bei Kaffee, Tee und Kuchen + Waffeln. Ein Ort der Begegnung mit Frauen von „SAFIA Lesben gestalten ihr Alter e.V.“, dem bundesweiten Netzwerk für Lesben ab 40, Seminargebäude Raum: 00.09 EG NEU: 01.06 und 01.07 – 1. OG

14:00 – 15:30 Uhr Demo

über die Kieler Shoppingmeile „Die Holtenauer“. Motto: Bunt, lesbisch, sichtbar!

16:00 – 16.30 Uhr  live performance

Ihr seid eingeladen, euch von der Kunst(-ausstellung) inspirieren, berühren, verführen, irritieren, provozieren… zu lassen: Samstag Nachmittag wird es von 16 – 16.30 Uhr eine Vernissage mit einer live performance von Rita Martin geben.

 

WICHTIG! Prinzipiell können in alle Vorträge/Workshops Kinder mitgenommen werden. Achtet aber bitte darauf, dass das Thema auch für Kinder geeignet ist. Ein Workshop zum Thema „Sexuelle Gewalt“ ist beispielsweise nicht für Kinder geeignet. Wenn Ihr Zweifel habt, ob ein Workshop/Vortrag für Kinder geeignet ist, sprecht bitte im Vorfeld mit der Referentin oder fragt am Infotisch.

16:00 – 18:00 Workshops Block 1

  • Workshop: Den Weg der Liebe gehen – Visionen für eine glückliche Liebe entwickeln – Leonie Gaul, Raum: 01.05 – 1. OG
  • Bericht: Trude Menrath über Cuba, Raum: 00.16 / Hörsaal EG
  • Workshop-Vortrag „Liebeskummer lohnt sich…“ von Amati Holle, Raum: 01.03 – 1. OG NEU: 03.01 – 3. OG
  • Workshop: Theater, Bewegung, Tanz • Cultura Rosa – Henriette Felix-Schumacher, Raum: Kesselhaus
  • Workshop: Taichi u. Idogo – Christiane Drees, NEU: evtl. 02.12 – 2. OG oder draußen
  • Vortrag: European Lesbian* Conference – Maria von Känel, Raum: 00.06 oder 00.07 EG NEU: 00.06 – EG 
  • Vortrag: „Lesben im Visier der Staatssicherheit“ – Barbara Wallbraun, Raum: 01.04 – 1. OG NEU: 00.09 – EG
  • „DIE Graugänse LESBEN.links.feministisch“ – Susanne Bischoff, Ilona Bubeck, Raum: 00.10 EG
  • Premiere mit Lesung und Vortrag „Wie viele Gesichter hat die Angst“, Raum: 02.07 – 2. OG
  • Offene Veto- Arbeitsgruppe mit Jenny Oepke, Raum: 01.01 – 1. OG NEU: 01.10 – 1. OG
  • Der LesbenRing e.V.: Geschichte – Gegenwart – Zukunft, Raum: 02.12 – 2. OG NEU: Studio 2702.11 – 2. OG 

16:00 Uhr Vulva-Ritual (Achtung! Geänderte Anfangszeit!)

(auf dem Gelände)

18:30-19:00 Uhr Lesbenchor „Choryfeen“

Die Choryfeen sind seit Jahren DER Frauenlesbenchor in Kiel.
Ort: Regenbogen-Oase im Kesselhaus

ab 20:00 Uhr Abendprogramm in der Pumpe / Einlass ab 18:30 Uhr

20:00 Uhr Konzert „Zrazy“– Frauenband aus Irland

danach Disco

Alternativ: 18:30 Uhr und 20:30 Uhr Lesbenfrühlingskino ebenfalls in der Pumpe

Sa 3. Juni 18:30 Uhr
Lesbenfrühlingskino
Hannah Free
Wendy Jo Carlton · USA 2009 · 86 Min · OmU

Sa 3. Juni, 20:30 Uhr
Lesbenfrühlingskino
The Gymnast
Ned Farr · USA 2006 · 95 Min · FSK 6


Sonntag, 4. Juni 2017

8:00 – 9:30 Uhr Frühstück

Innenhof Muthesius Kunsthochschule / Koch-Insel

8:30 – 09:30 Uhr Lesbenfrühling (LF) e.V. Mitfrauenversammlung

im Kesselhaus

10.00 – 13.00 Uhr offenes Angebot für junge Frauen*

Raum: 01.02, 1. OG NEU: 00.02 – EG

10:00 – 12:00 Uhr Workshops Block 2

  • Workshop: „Singen tut gut – besonders in Gemeinschaft“, Ulrike Braun, Raum: Kesselhaus
  • Workshop: „Gemeinschaftliches Wohnen? Im Wendland? Wie könnte das aussehen? – Maike Stöckmann, Raum: 01.01 – 1. OG NEU: 01.10 – 1. OG
  • Vortrag: „Die Löwinnen von Paris – Frauen in Hosen an vorderster Front“ – Susanne Wosnitzka, Raum: 00.16 – EG
  • Workshop: „Menschenverachtung? Da mache ich nicht mit…“, Antja Shula Groeneveld, Raum: 01.04 – 1. OG NEU: 00.09 – EG
  • Workshop: „Mehr LesbenLeben“, Ulrike Janz, Raum: 02.12 – 2. OG fällt wegen Erkrankung leider aus
  • Workshop: „Konferenz der Lesbentelefone“, Raum: 01.03 – 1. OG NEU: 03.01 – 3. OG
  • Workshop: Improvisationstheater, Julia Hupfeldt, Raum: Flur im 2. OG NEU: Kesselhaus
  • Workshop: „Kontakt Improvisation – In Kontakt mit mir selbst in Begegnung“, Andrea Bieberstein, Raum: 01.05 – 1. OG

10:00-12:00 Uhr Stadtführung

Text folgt!

12:00 Uhr Essensausgabe

durchgehend bis 19:00 Uhr / Koch-Insel

12.00 Uhr Radtour

Dagmar Falk und Ulrike Dellen laden zu einer Radtour am Sonntag (4.6.) 12:30 Uhr ein. Länge: 45 km. Bitte vorher anmelden!  outdoor-life@power.ms oder 0177-68762060 (Ulrike) oder 0172-5460152 (Dagmar)
(Kielerinnen: eigene Räder mitbringen, für externe Ladys sind 10 gesponserte Fahrräder vorrätig!)

Treffpunkt für die, die Räder gemietet haben:
11.30 Uhr an der Radstation „Umsteiger“ neben dem Hauptbahnhof,
Sophienblatt 48, 24114 Kiel, zum Anpassen der Räder

Alle anderen mit eigenen Rädern:
11.30 Uhr Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße 35, 24103 Kiel
Dagmar fährt dann mit allen von der Muthesius Kunsthochschule zum Hauptbahnhof, wo wir zueinanderfinden.

Tourbeginn 12.00 Uhr

> Alle Infos zur LFT-Radtour im PDF zum Download

12:00 – 13:00 Uhr NEU IM PROGRAMM:

Was bedeutet es, ein LFT zu organisieren? – Gemeinsames Mittagessen mit Austausch und Infos für alle, die mit dem Gedanken spielen, das LFT in ihre Stadt zu holen. Mit Katharina und Kathrin vom Lesbenfrühling e.V.

13:30 – 15:00 Uhr Mittelplenum im Kesselhaus

Das Mittelplenum dient dazu, drängende Fragen zu besprechen, aktuelle Geschehnisse zu diskutieren, und Rückmeldungen an die Orga zu geben bzw. von der Orga zu bekommen.  Zudem dient das Mittelplenum dazu, Anträge für Beschlüsse im Abschlussplenum vorzustellen und zu diskutieren. Das Vorstellen der Beschlussvorschläge im Mittelplenum ist Voraussetzung dafür, dass der Beschluss auf dem Abschlussplenum gefasst werden kann.

15.00 – 19.00 Uhr offenes Angebot für junge Frauen*

Raum: 01.02, 1. OG

16:00 – 18:00 Uhr Workshops Block 3

  • Vortrag: „Situation von Frauen und Lesben in Polen“ – Beata Kozak, Raum: 01.05 – 1. OG
  • Workshop: Contact-Improvisation – eine Tanzform mit Potenzial! – Maike Stöckmann, Raum: Flur 2. OG NEU: Studio 27, 02.11 – 2. OG
  • Workshop: „Gebärden-“ – Christina Benker, Raum: 01.04 – 1. OG fällt wegen Erkrankung leider aus
  • Workshop: Chanten von Frauen- und Kraftliedern – Jenny Nützsche, Raum: 01.03 – 1. OG NEU: 03.01 – 3. OG
  • Workshop: „20 Jahre SAPPhO Frauenwohnstiftung“ – Ruth Eschmann, Raum: 00.09 NEU: 01.06 oder 01.07 bei SAFIA 1. OG
  • Vortrag: „Wie sexuell ist das denn?“ – Carola Spiekermann / Astrid Peters, Raum: 00.16 Hörsaal EG
  • Workshop: „Yoga mit Feldenkrais“ – Angela, Raum: 00.06 oder 00.07 EG NEU: 00.06 – EG
  • Vortrag: „Die Lesbenbewegung in Costa Rica seit 1970 – Vom privaten zum politischen Raum“, Katherine Fernanda Gutierrez Lopez, Raum: 02.07 – 2. OG NEU: 01.05 – 1. OG

16:00 – 18:00 Uhr Konzert mit Kordula Völker – mittendrin

Raum: Kesselhaus

Kordula Völker

Kordula Völker

Für mehrere Generationen von Lesben war die Kabarettistin Kordula Völker eine mutmachende Wegbegleiterin zwischen Coming-out und Verpartnerung. Die Ruhrpott-Komödiantin nahm nie ein Blatt vor den Mund. Satirische Spitzen rund um das lesbische Leben waren ihr Markenzeichen. Politisch, provokant, feministisch und querdenkend. Vor acht Jahren stellte sie ihren Tourkoffer in den Keller und baute sich eine neue Existenz als Moderatorin und Präsentationscoach auf.

Ob Swing, Rock oder Balladen: Mit ihren Liedern vertont die Wortkünstlerin und Poetin berührende Geschichten mit verblüffenden Wendungen und einer feinen Prise Selbstironie. Als Zugabe gibt es kabarettistische Gedichte.

18:30 – 19:30 Uhr Konzert mit der britischen Sängerin Jan Allain

Regenbogen-Oase im Kesselhaus

Jan Allain

Jan Allain

Wir feiern Jan Allains neues Album „Freedom’s Daughter“
‚Großbritanniens best gehütetes Songwriting Geheimnis!‘ (Rolling Stone)
Die britische Sängerin und Songwriterin Jan Allain kehrt nach Kiel zurück mit ihrem neuen – achten ! –  Album ‚Freedom’s Daughter‘. Das Album wurde aufgenommen in Londons berühmten Eastcote Studios. In bewusst und absichtlich gewählten analogen Live-Aufnahmen entstand eine großartige Sammlung berührender Balladen und grooviger Soul-Songs, die direkt ins Herz treffen.

Jan Allains Alben werden nach dem Konzert erhältlich sein. Ihre neue CD ‚Freedom’s Daughter‘ ist auch über ihre Website janallain.com zu kaufen.

Mehr gibt es hier: www.janallain.com und www.soundcloud.com/janallain und www.facebook.com/Jan-Allain-520223398000483/

English version:

Jan Allain (Jan & Ilse) British lesbian singer songwriter, guitarist and harmonica player, returns to Kiel LFT with her new (8th) latest album, ‘Freedom’s Daughter.’ Jan has been a very special part of Germany’s LFT herstory since 1988.
Kiel welcomes her back to play her classic songs like “By Storm”, “Pearl in the Wreckage”, “Big Boots” & “Glad to be Lesbian” as well as beautiful new songs. Surely some charming funny stories too!
We can expect a fantastic performance full of joy, warmth and humour.
Jan’s albums available at LFT.

‚Britain’s Best Kept Songwriting Secret!’ –  Rollingstone Magazine.

www.janallain.com  and www.facebook.com/Jan-Allain-520223398000483/

ab 20:00 Uhr Abendprogramm in der Pumpe / Einlass ab 18:30 Uhr

Mit Singer/Songwriterin Janina Dunklau, der HipHop-Band Rosalie mag hiphop und dem  Duo Copy & Taste.

Im Anschluss an die Konzerte bzw. die Kinofilme gibt es Disco mit DJane Ilka und der Jungdjane Jana.

Alternativ: 18:30 Uhr und 20:30 Uhr Lesbenfrühlingskino ebenfalls in der Pumpe:

So 4. Juni 18:30 Uhr
Lesbenfrühlingskino
Siebzehn
Monja Art · A 2017 · 104 Min · FSK 12

So 4. Juni 20:30 Uhr
Lesbenfrühlingskino
Affinity
Tim Fywell · GB/ROM/KAN 2008 · 93 Min


Montag, 5. Juni 2017

8:00 – 9:30 Uhr Frühstück

Innenhof Muthesius Kunsthochschule / Koch-Insel

10:00 – 13:00 Abschlussplenum in der Pumpe

Hier ist noch einmal der Ort für Rückmeldungen in alle Richtungen. Die Orga wird etwas darüber sagen, wie viele Besucherinnen auf dem LFT waren und wie die Finanzen  stehen. Es gibt Aktuelles vom LesbenFrühling e.V. und es wird die Orga für das nächste LFT in Göttingen 2018 vorgestellt. Hier werden Beschlüsse gefasst, die auf dem Mittelplenum vorgestellt und diskutiert wurden. Auch für politische Diskussionen ist hier der richtige Ort.

ab 13:30 Uhr Das beliebte Reste essen und:

Abbau (Helferinnen erwünscht!)

Muthesius Kunsthochschule