Barrierefrei

AG Barrierefrei

Unser LFT soll so barrierefrei wie möglich sein!

Es gibt verschiedene barrierefreie Zimmer: Ein paar günstigere gibt es in der Jugendherberge Gaarden, ein paar weitere haben wir in verschiedenen Hotels vorrerservieren können.

Alle Veranstaltungs-Räume sind rolli-gerecht und es wird Gebärden-Dolmetscherinnen geben.

Bitte teilt uns mit, was ihr noch braucht und wo ihr untergekommen seid.  Auch wenn ihr finanzielle Unterstützung bei den Übernachtungskosten wünscht, meldet euch bei uns: barrierefrei@lft2017.de

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen!

Die Wege und der Fahrdienst:

Unsere Räume für das Tagesprogramm befinden sich in der Muthesius Kunsthochschule. Diese ist vom Bahnhof in ca. 30-40 Minuten mit Rolli oder zu Fuß erreichbar. Die Muthesius Kunsthochschule hat insgesamt vier Zugänge. Die beiden vom Knooperweg aus sind nicht barrierfrei, barrierefrei ist sowohl der Zugang über die Legienstraße als auch der über die Wilhelminenstraße.

Die „Pumpe“, wo die Plena und das Abendprogramm stattfinden, liegt in gleicher Entfernung vom Bahnhof.

Wir haben einen Fahrdienst für „Barrierefrei“ eingeplant, damit die Wege zwischen Tages- und Abendprogramm und den Unterkünften bewältigt werden können.